Hello, nice to meet you!

Wir sind Aimondo

Unsere Wurzeln liegen in der Datenwissenschaft, der Preisoptimierung und dem maschinellen Lernen.

Aimondo's Smart Profit Indicator für Unternehmen
Schritt 1
Ihre Performance vor Re-pricing
Umsatz -
Brutto­marge -
Waren­kosten -
EBIT -
Gesamt­bet­riebs­kosten -
Schritt 2
Simuliere EBIT-STEIGERUNG durch RE-PRICING der Produkte
Simulieren Sie den Ergebnis-Effekt Ihre 20% Topseller-Produkte und 80% der anderen Produkte durch Re-Pricing.
(nach dem Pareto-Prinzip: 20% der Topseller-Produkte erzielen 80 % Ihres Umsatzes)
die 20% Topseller werden um          % durch Re-Pricing optimiert
80% des Restsortiments werden um % durch Re-Pricing optimiert
Start der Berechnung
Ihre Ergebnisse durch Aimondo-KI GEWINN (EBIT) STEIGERUNG - -
Absolute EBIT-Steigerung
Relative EBIT-Steigerung
3,600,000 6,300,000
3.6% 6.3%
DEMO VEREINBAREN
Disclaimer (DE)

Die Aimondo GmbH / Aimondo AG stellt zum Zwecke der Demonstration von Funktions- und Wirkungsweise der „Aimondo Smart Repricing“-Algorithmen betriebswirtschaftliche Simulationsmodelle für unternehmensrelevante Modellberechnungen auf der vorliegenden Website zur Verfügung. Aimondo übernimmt keinerlei Haftung oder leistet keinerlei möglicherweise geforderten Schadensersatz aufgrund möglicher, von Simulationen jeder Art abweichender, real eintretender Szenarien hinsichtlich Unternehmensergebnis, durch „Re-Pricing“ erzielbarem Zusatzprofit und Höhe des EBIT-Effektes auf die Betriebsergebnisrechnung eines Unternehmens. Abweichungen von Simulationsergebnissen zu realen Unternehmenssituationen sind von zahlreichen, nicht durch Aimondo zu vertretenden oder zu beeinflussenden unternehmensinternen und externen Umständen abhängig. Alle betriebswirtschaftlichen Simulationsalgorithmen im Aimondo EBIT-Kalkulator (A.S.P.I.C.) sind nach bestem Wissen und Gewissen unter modellhaften Annahmen, insbesondere auf Basis einer strukturierten Gewinn- und Verlustrechnung der normalen betriebswirtschaftlichen Praxis, erstellt und spiegeln einen durchschnittlichen Standard, der sich an realistischen, wirtschaftlich erzielbaren Anwendungsergebnissen verschiedener spezifischer Unternehmenstypen (Hersteller, Handel, Online-Shop, Retailer) orientiert, wider.